Die Kapitänsenkeltochter Jenny Gruner, Director Digital Marketing bei Hapag-Lloyd, digitalisiert seit 20 Monaten die fünftgrößte Reederei der Welt mit Hauptsitz in Hamburg. Ursprünglich studierte die 41-jährige Rostockerin Biologie und entschied sich dann doch, den weißen Laborkittel gegen BWL mit Schwerpunkt Marketing und HR zu tauschen. „Das war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte“, sagt die Digitalexpertin im ADZINE-Entscheider-Portrait.

https://www.adzine.de/2020/01/wie-jenny-gruner-das-marketing-von-hapag-lloyd-digitalisiert/