DEUTSCHLAND, 06. Oktober 2022. emetriq, ein Unternehmen der Deutschen Telekom, ist Spezialist für datengesteuertes Online-Marketing und einer der führenden Anbieter von zielgerichteter Werbung in Deutschland. Gemeinsam mit dem unabhängigen Technologieunternehmen PubMatic (Nasdaq: PUBM), das die Lieferkette für die digitale Werbung der Zukunft bietet, stellt emetriq den Connect-Einkäufern von PubMatic ab sofort sein Audience-Targeting zur Verfügung. Einkäufer erreichen so die passenden Verbraucher, liefern relevante Anzeigen aus und stellen gleichzeitig sicher, dass die Kampagnen den entsprechenden ROI liefern und Verbraucher ein besseres Werbeerlebnis genießen.

Das Kontext-Targeting von emetriq spricht Benutzer ausschließlich auf der Grundlage kontextbezogener Signale an und erhöht so die Reichweite von Kampagnen über die anvisierten Audiences hinaus. emetriqs Technologie nutzt dazu künstliche Intelligenz, die semantische Signale wie URL, Nutzergerät, Inhalte oder Nutzungszeitpunkt anwendet, um cookieless Traffic in über 100 relevante Kategorien zu segmentieren und zielgerichtet anzusprechen – und das alles in Echtzeit. Angesichts der bevorstehenden Abschaffung der Third-Party-Cookies müssen Marketer ihre Kaufstrategien anpassen, damit ihre programmatischen Werbeinvestitionen sowohl effektiv als auch effizient wirken und Kunden unaufdringlich und unter Berücksichtigung der Datenschutzvorgaben über alle Geräte hinweg erreicht werden. Die jetzt von emetriq den PubMatic-Käufern zur Verfügung gestellte Targeting-Lösung ist besonders zukunftssicher, da sie ohne Third-Party-Cookies oder andere Identifikatoren funktioniert und so eine Targeting-Option für Marketer bietet, die in neue Technologien investieren wollen.

„Mit unserer Lösung sind wir in der Lage, Targeting auf Basis semantischer Analysen der Website sowie auf Grundlage von erlerntem Wissen aus dem größten deutschen Datenpool anzubieten. Wir wenden dazu in Echtzeit Trained Models an, ohne auf Third-Party-Cookies zurückgreifen zu müssen“, sagt Peter Lorenz, Product Lead bei  emetriq. „Unsere Kunden können so in produkt- oder markenrelevanten Umgebungen werben sowie soziodemografische Merkmale in Cookie-losen Umgebungen zielgenau ansprechen.“

„Wir freuen uns, mit emetriq dieses innovative Angebot über PubMatics Connect-Audience-Lösung auf den Markt zu bringen und so unseren Kunden zu ermöglichen, adressierbare Signale aus dem gesamten Open Internet zu nutzen. Die Verlagerung des Audience-Targetings auf die Sell-Side erlaubt Käufern, besser auszusteuern, wie Inventar und Daten verpackt und transaktioniert werden damit ihre Kampagnen optimal performen. Einkäufer profitieren von größerer Nähe zum Inventar, erzielen bessere Match Rates, erhalten detailliertere Berichte und Analysen sowie Zugriff auf globales Omnichannel-Inventar von Display und Video bis zu mobile App und Connected TV“, sagt Ekkehardt Schlottbohm, Regional VP, Northern Europe bei PubMatic, PubMatic EMEA.

Über PubMatic

PubMatic (Nasdaq: PUBM) ist als unabhängiges Technologieunternehmen mit seiner zukunftsweisenden Supply Chain für digitale Werbung perfekt dafür aufgestellt, den Customer Value zu maximieren.

Die Sell-Side-Plattform von PubMatic ermöglicht es den führenden digitalen Content-Inhabern in aller Welt, den Zugang zu ihrem Inventar über das Open Internet zu kontrollieren und ihre Inhalte zu monetarisieren, während werbetreibende Marken dank PubMatic ihren Return on Investment steigern und Addressability über alle Werbeformate und Geräte hinweg erreichen können. Der Ansatz der eigenen technologischen Infrastruktur unterstützt seit 2006 unsere Kunden bei der effizienten Echtzeit-Datenverarbeitung und -nutzung. Mit unseren skalierbaren, flexiblen programmatischen Innovationen verbessern wir nicht nur die Ergebnisse für unsere Kunden, sondern setzen uns gleichzeitig für eine vielfältige und transparente Supply Chain im Bereich der digitalen Werbung ein.

Über emetriq

emetriq ist Spezialist für datengetriebene Werbung und einer der führenden Targeting-Anbieter im deutschen Markt. Das Tochterunternehmen der Deutschen Telekom ist Initiator der größten Datenallianz der deutschen Werbewirtschaft und eines geräteübergreifenden Netzwerks mit beeindruckender Reichweite. Damit ist das Hamburger Unternehmen einer der führenden Anbieter von Daten und Websites in Deutschland, der Werbetreibenden einen gleichberechtigten Zugang zu unvergleichlichen Mengen an hochwertigen Targeting-Daten bereitstellt und sowohl Vermarktern als auch Datenanbietern ermöglicht, ihre proprietären Informationsressourcen zu verfeinern und zu monetarisieren.